TAP Portugal  
 
 
 
 
 
 
Elektronische Geräte an Bord

Elektronische Geräte an Bord (mobile Endgeräte)

Bei TAP Portugal ist die Nutzung mobiler Endgeräte während des gesamten Fluges gestattet.

     
 

Elektronische Geräte an Bord (mobile Endgeräte)

Bei TAP Portugal ist die Nutzung mobiler Endgeräte während des gesamten Fluges gestattet, sofern diese im „Flugmodus” oder einem vergleichbaren Profil betrieben werden und Wireless- und Bluetooth-Funktionen deaktiviert sind.

Regeln für die Nutzung mobiler Endgeräte während des Fluges:

  • Mobiltelefone und andere Sendegeräte dürfen bis zum Schließen der Flugzeugtüren angeschaltet bleiben. Ab diesem Moment dürfen mobile Endgeräte nur noch im Flugmodus oder einem vergleichbaren Profil betrieben werden.

  • Bei Start und Landung sind Laptops und schwere mobile Endgeräte (z.B. DVD-Reader) sicher in den Gepäckfächern zu verstauen. Wenn ein mobiles Endgerät vollständig in die Sitztasche des Vordersitzes passt und das Gesamtgewicht in der Sitztasche 3 lbs (1,36 kg) nicht übersteigt, können mobile Endgeräte auch dort aufbewahrt werden.

  • Solange mobile Endgeräte in den Gepäckfächern aufbewahrt werden sowie auf Aufforderung der Crew sind alle mobilen Endgeräte auszuschalten. 

Die Nutzung folgender mobiler Endgeräte ist während des gesamten Fluges nicht gestattet:

  • Sprechfunkgeräte / Handfunkgeräte;
  • Ferngesteuerte Spielzeuge;
  • Sämtliches Wireless-Computerzubehör;
  • Tragbare Stereoanlagen und Taschenradioempfänger (AM/FM);
  • Tragbare TV-Empfänger;
  • Bluetooth-Geräte;
  • Geräte zur HF-Übertragung und ähnliche Geräte;
  • E-Zigaretten.