TAP Portugal  
 
 
 
 
 
 
bagagem_proibida

Unerlaubtes Gepäck

Unerlaubte Gegenstände im Gepäck

     
 

Verbotenes Gepäck

Aus Sicherheitsgründen sind bestimmte Objekte im Handgepäck verboten:

  • Gewehre, Feuerwaffen und sonstige Geräte, die Projektile abschießen: Geräte, die in der Lage sind oder zu sein scheinen, durch das Abschießen von Projektilen schwere Verletzungen hervorzurufen;

  • Betäubungsgeräte: Geräte, die speziell dazu bestimmt sind, eine Betäubung oder Bewegungsunfähigkeit zu bewirken;

  • Scharfe Objekte: Objekte, die aufgrund ihrer scharfen Spitze oder scharfen Kanten dazu verwendet werden können, schwere Verletzungen hervorzurufen;

  • Arbeitswerkzeuge: Werkzeuge, die dazu verwendet werden können, schwere Verletzungen hervorzurufen oder die Sicherheit des Flugzeuges zu gefährden;

  • Stumpfe Gegenstände: Objekte, die schwere Verletzungen verursachen können, wenn sie dazu verwendet werden, jemandem körperlichen Schaden zuzufügen;

  • Sprengstoffe sowie brennbare Stoffe und Brandsätze: Materialien und Sprengstoffe oder Brandsätze, die in der Lage sind oder zu sein scheinen, schwere Verletzungen hervorzurufen oder die Sicherheit des Luftfahrzeugs zu gefährden;

  • Flüssigkeiten, Aerosole und Gele.

Hinweis: An Bord ist das Mitführen von Flüssigkeiten nur in Behältern mit einem maximalen Fassungsvermögen von 100 Millilitern zulässig und es ist maximal 1 Liter pro Fluggast erlaubt. Diese müssen in einem verschließbaren sowie leicht zu öffnenden durchsichtigen Plastikbeutel mit den Maßen 19 cm x 20 cm verpackt werden.

Die komplette Liste der verbotenen Gegenstände und verbotenen Güter finden Sie hier

Elektronische Zigaretten

Eine elektronische Zigarette oder E-Zigarette ist ein elektronisches Produkt, welches das Rauchen einer normalen Zigarette simulieren soll.

Eine elektronische Zigarette entspricht in Format und Funktionsweise einer herkömmlichen Zigarette und ahmt sogar den Rauch in Form von Wasserdampf nach.

Sie besteht im Allgemeinen aus drei Komponenten:  einem Mundstück (Kartusche), einem Heizelement (Vernebler) und einer Batterieeinheit (üblicherweise ein aufladbarer Lithium-Ionen-Akku und eine Leuchtdiode).

Obwohl E-Zigaretten nicht gesetzlich verboten sind, kann ihr Gebrauch an Bord störend sein.  Sie dürfen deshalb auf Flügen der TAP nicht verwendet werden, können jedoch im Handgepäck mitgeführt werden.  

Klicken Sie hier für eine vollständige Liste der verbotenen Güter.

Tragbare Elektronische Geräte (PED's)

Die Nutzung folgender mobiler Endgeräte ist während des gesamten Fluges nicht gestattet:

  • Sprechfunkgeräte / Handfunkgeräte;
  • Ferngesteuerte Spielzeuge;
  • Sämtliches Wireless-Computerzubehör;
  • Tragbare Stereoanlagen und Taschenradioempfänger (AM/FM);
  • Tragbare TV-Empfänger;
  • Bluetooth-Geräte;
  • Geräte zur HF-Übertragung und ähnliche Geräte;
  • E-Zigaretten.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

     
Wichtig:

Bei Flügen aus bzw. in die USA kann eine erneute Überprüfung Ihres Handgepäcks und eine genaue Untersuchung Ihrer Schuhe sowie aller elektrischen und elektronischen Geräte, die Sie mit sich führen, vorgenommen werden.

Auf Flügen in die USA ist das Mitnehmen von Feuerzeugen strikt verboten, sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck.