Aufgegebenes Gepäck

Hier finden Sie alle Informationen über aufgegebenes Gepäck

  Wieviel Gepäck kann ich mitnehmen?   
 
     
Möchten Sie Zusatzgepäck mitnehmen?

Während des Buchungsvorgangs können Sie Zusatzgepäck mit einem Rabatt von bis zu 25 € im Vergleich zum am Flughafen geltenden Preis kaufen.

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den Bedingungen.

Aufgegebenes Gepäck

Die Freigepäckmenge richtet sich nach der Anzahl der zu transportierenden Gepäckstücke.

Gemäß internationalen Richtlinien zum Arbeitsschutz befördert die TAP keine Gepäckstücke über 32kg. Gepäckstücke, die insgesamt mehr als 32 kg wiegen, müssen als Fracht abgefertigt werden. Prüfen Sie unten die zulässige Gepäckmenge für Ihren Flug.

Stückkonzept

Beim Stückkonzept (piece concept) richtet sich die zulässige Gepäckmenge pro Fluggast nach der Anzahl der Gepäckstücke. 

Es gilt für alle TAP-Routen.

Check-in-Gepäck

Hierbei handelt es sich um das Gepäck, das der TAP übergeben und mit einem Gepäckanhänger gekennzeichnet wurde.

Dieses Gepäck wird im Laderaum und aus Sicherheitsgründen in demselben Flugzeug wie der Fluggast transportiert.

Das Gepäck muss mit Name und Anschrift des Passagiers beschriftet und angemessen verschlossen sein, um einen sicheren Transport zu gewährleisten.

Folgende Artikel dürfen nicht im Check-in-Gepäck befördert werden:

  • Zerbrechliche und verderbliche Artikel;
  • Unentbehrliche Arzneimittel;
  • Schlüssel;
  • Berufs- oder akademische Dokumente;
  • Proben;
  • Pässe oder andere Ausweisdokumente;
  • Wertgegenstände jeglicher Art (wie Geld, Schmuck, Edelmetalle, Brillen, Kontaktlinsen, Prothesen und andere orthopädische Hilfsmittel, PCs oder ähnliche Geräte, Mobiltelefone und andere persönliche elektronische Geräte, begebbare Wertpapiere oder andere wertvolle Dokumente).

Es dürfen keine gefährlichen Gegenstände befördert werden, wie z.B.: 

  • Sprengkörper einschließlich Sprengkapseln, Zündern, Granaten und Minen;
  • Gase einschließlich Propangas und Butangas;
  • Entzündliche Flüssigkeiten, einschließlich Benzin und Methanol;
  • Entzündliche Feststoffe und reaktive Substanzen, einschließlich Magnesium, Feueranzündern, Feuerwerkskörpern und Fackeln;
  • Oxidierende Substanzen und organische Peroxide, einschließlich Laugen sowie Sprühfarbenbehältnisse für Kraftfahrzeuge;
  • Toxische oder infektiöse Substanzen einschließlich Rattengift und infiziertem Blut;
  • Radioaktives Material einschließlich medizinischer oder sonstiger auf dem Markt erhältlicher Isotope;
  • Ätzende Substanzen einschließlich Quecksilber sowie Autobatterien;
  • Bestandteile von Kraftstoffeinspritzsystemen für Fahrzeuge, die bereits Kraftstoff enthielten.

Elektronische Zigaretten

Elektronische Zigaretten sind elektronische Geräte, mit denen das Rauchen einer normalen Zigarette imitiert wird.

Aus Sicherheitsgründen dürfen sie nicht im aufgegebenen Gepäck transportiert werden, um das Risiko einer Überhitzung und Brandentstehung auszuschließen. Sie dürfen lediglich im Handgepäck mitgeführt werden, dürfen jedoch an Bord von TAP-Flügen nicht verwendet werden.

Möchten Sie Zusatzgepäck mitnehmen?

Während des Buchungsvorgangs können Sie Zusatzgepäck mit einem Rabatt von bis zu 25 € im Vergleich zum am Flughafen geltenden Preis kaufen.

Nutzungsbedingungen für diesen Service:

  • Buchung eines zusätzlichen Gepäckstücks pro Fluggast (außer für Kinder unter 2 Jahren);
  • Das zusätzliche Gepäckstück darf bis zu 23 kg wiegen und seine Gesamtmaße dürfen nicht 158 cm überschreiten;
  • Buchung unterliegt begrenzter Verfügbarkeit;
  • Buchungen mittels Zahlung per Kreditkarte oder Debitkarte (Geldautomat);
  • Service gilt ausschließlich für Flüge mit TAP / Portugália.

Zusätzliches Freigepäck

Victoria Gold und Silver-Mitgliedern wird auf TAP-Flügen zusätzliches Freigepäck gewährt:
Victoria Mitgliedsstatus Stückkonzept Gewichtskonzept
Gold 1 zusätzliches Gepäckstück mit einem Höchstgewicht entsprechend der Buchungsklasse 23 oder 32 kg / 50 oder 70 lb
Silver 1 Gepäckstück bis 15 kg / 33lb 15 kg / 33 lb