Ergebnisse
Städte in der Nähe
    Mögen
    Version für barrierefreien Zugang in youtube anzeigen.
    WishList
    Teilen
    Inhalt

    Langstreckenflug vorbereiten - Komfort

    Vorbereitung auf einen Langstreckenflug

    Eine lange Reise muss nicht unbequem sein. Folgen Sie den Empfehlungen, die wir für Sie zusammengestellt haben, entspannen Sie sich und lassen Sie sich überraschen.

    Bereiten Sie sich vor! Ihre Reise beginnt hier.

    Uns liegt viel am Wohlbefinden unserer Fluggäste, deshalb geben wir Ihnen hier einige praktische Tipps für eine Langstreckenreise.

    Folgen Sie unseren Empfehlungen und genießen Sie Ihre Reise in vollen Zügen.

    Den richtige Sitz wählen

    • Wenn Sie in der Economy Class fliegen, wählen Sie einen Fensterplatz, um sich besser ausruhen zu können.
    • Wenn Sie öfters auf die Toilette gehen müssen, wählen Sie einen Sitz am Gang, um sich besser bewegen zu können.
    • Auf den Sitzplätze im hinteren Bereich ist mehr los und hier spürt man die Turbulenzen mehr;
    • An den Notausgängen haben Sie mehr Beinfreiheit.
    • Lernen Sie alle auf den Flugzeugen unserer Flotte verfügbaren Sitzplätze kennen.

    Tragen Sie bequeme Kleidung

    • Wir empfehlen das Tragen von weiten Hosen und nicht allzu hartem Schuhwerk, wie zum Beispiel Sandalen und Socken, selbst bei Reisezielen mit einem warmen Klima, da im Flugzeug immer kühlere Temperaturen herrschen.
    • Wählen Sie weiche Stoffe, die die Bewegungsfreiheit nicht einschränken, wie zum Beispiel Baumwolle, Wolle oder Seide.

    Hilfen für einen besseren Schlaf

    • Nehmen Sie eine Schlafbrille und Ohrstöpsel für mehr Komfort mit. Wir empfehlen ein aufblasbares Nackenkissen.
    • In der Executive Class müssen Sie sich nicht darum kümmern, denn wir stellen Ihnen ein Set zur Verfügung.

    Hygieneset

    • Damit Sie sich wohl in Ihrer eigenen Haut fühlen, bringen Sie eine Zahnbürste, eine kleine Tube Zahncreme und Pflegetücher mit.
    • Halten Sie sich dabei an die Verpackungsvorschriften (durchsichtige Tüten und Flüssigkeitsbehältnisse mit einer Füllmenge von höchsten 100 ml).

    Vermeiden Sie Alkohol und Kaffee

    • Alkohol (auch am Tag vor dem Flug zu meiden) erhöht die Dehydrierung.
    • Kaffee ist ein Anregungsmittel, das auch zur Dehydrierung und Irritation beiträgt.

    Laden Sie die elektronischen Geräte auf

    • Bereiten Sie die elektronischen Geräte vor, die Sie zur Unterhaltung auf dem Flug nutzen wollen. Um die Augen weniger zu belasten, können Sie stattdessen ein Buch lesen.
    • Alternativ können Sie die Unterhaltung der TAP überlassen, die unter anderem ein Audio-/Video-On- Demand-System, Serien und Filme zur Verfügung stellt.
    • Hier finden Sie unsere Highlights für den Monat.

    Stellen Sie die Uhr um

    • Stellen Sie die Uhr auf die Zeitzone Ihres Reiseziels um. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihren Schlaf anzupassen und den Jetlag nach der Landung zu vermeiden.