Verwalten Sie hier Ihre Stopover-Buchung

Wie macht man einen Stopover?

Hier finden Sie alles, was Sie über einen Stopover wissen müssen

Warum einen Stopover machen?

  • aproveite a sua escala
    Profitieren Sie auf die bestmögliche Art von Ihrer Zwischenlandung
    Genießen Sie Ihren Zwischenstopp in Portugal und nutzen Sie ihn, um ein unvergessliches Land kennenzulernen.
  • sem custos
    Kostenloser Stopover
    Halten Sie sich zwischen 1 und 5 Nächten (24 bis 120 Stunden) in Lissabon oder Porto auf, ohne die Stopover-Gebühr zu zahlen.
  • vantagens
    Unzählige Vorzüge
    Exklusive Attraktionen, Ermäßigungen in Hotels und Dutzende anderer Angebote.

Wollen Sie in Portugal einen Zwischenstopp einlegen? Erfahren Sie wie.

Wenn Sie in Lissabon oder Porto einen Zwischenstopp einlegen,
können Sie 2 Ziele zum Preis von 1 entdecken!

Finden Sie unten heraus, ob Ihre Reise anspruchsberechtigt ist und buchen Sie jetzt.
1

Prüfen Sie, ob Ihre Route dies zulässt.

2

Informieren Sie sich über die Städte, in denen Sie einen Zwischenstopp einlegen können

Da Sie jetzt schon wissen, dass ein Stopover möglich ist, sollten Sie sich nun eingehender mit Lissabon und Porto befassen, um zu entscheiden, in welcher dieser beiden Städte Sie Ihren Zwischenstopp einlegen wollen.
3

Buchen Sie Ihren Flug

Buchen Sie gleich und genießen Sie Ihren Stopover in Portugal.
1. Wählen Sie einen Flug des Typs "mit Stopover"
Wählen Sie eine der Optionen, die es Ihnen erlaubt, einen Flug mit Zwischenstopp zu buchen: Hinflug, Hin- und Rückflug oder Multi-City-Flug.
2. Wählen Sie die Stadt und die Zeitspanne für den Zwischenstopp
Wählen Sie, ob Sie lieber in Lissabon oder in Porto und ob bei der Hin- oder bei der Rückreise einen Stopover einlegen wollen.
3. Nutzen Sie die Stopover-Vorzüge
Fügen Sie Ihrer Buchung Hotelübernachtungen zu exklusiven Preisen sowie andere Vorzüge hinzu. Sie können das auch noch später über FlyTAP.

Bestehen noch Unklarheiten?

Bestehen noch Unklarheiten?
Erfahren Sie alles über Portugal Stopover