Terra dos Sonhos

Terra dos Sonhos

Die „Traumfabrik“ ist bestrebt, für Kinder und Jugendliche, die an chronischen Krankheiten leiden oder sich in einem fortgeschrittenen Krankheitsstadium befinden, sowie für ältere Menschen (individuelle) Träume wahr werden zu lassen oder ihnen (in Gruppen) traumhafte Erlebnisse zu bescheren. Ziel ist es, den Gemütszustand der Betroffenen zu verbessern und ihnen sowie ihren Familien neue Hoffnung zu geben. Dies soll mittels magischer Momente geschehen, die die positiven Emotionen von Personen wecken, die sich in einer Phase großer physischer oder psychischer Fragilität befinden. Seit Beginn ihrer Tätigkeit kann „Terra dos Sonhos“ bereits 664 erfüllte Träume verzeichnen.

Mithilfe des Programms „TAP – Meilen Spenden“ konnte die Wohltätigkeitsorganisation Terra dos Sonhos in den Jahren 2017 und 2018 bislang 20 Wünsche erfüllen:
  • 2 Reisen nach Paris zum Disneyland;
  • 3 Reisen nach Madrid zum Santiago-Bernabéu-Stadion;
  • 12 Reisen „Traumhafte Erlebnisse“;
  • 1 Reise nach Hamburg für einen Familienbesuch
  • 1 Reise nach Zürich zum Heidihaus;
  • 1 Reise nach Lissabon, um ein Spiel von Benfica zu sehen und die Spieler kennenzulernen.
Außerdem ermöglichte das Programm den Mitarbeitern des Vereins vier Reisen für Besprechungen mit Partnern.