Andere Buchungen

Rail & Fly

Verbinden Sie Ihre Reise zwischen Luft und Boden. Fliegen Sie mit TAP und reisen Sie im Zug mit der Deutschen Bahn.

Rail & Fly Deutschland

TAP hat sich im Rahmen des Programms Rail & Fly mit der Deutschen Bahn in Deutschland, zusammengetan.

Dank dieser Partnerschaft können unsere Fluggäste zwischen allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn in Deutschland (aber auch in Basel und Salzburg) und zwischen allen Flughäfen des TAP-Netzes in diesem Land reisen. Sie können auch zwischen den Flughäfen Amsterdam (AMS), Zürich (ZRH) und Brüssel (BRU) reisen – letzteres wird in Kürze verfügbar sein.

Fahrkartenerwerb und Nutzungsbedingungen

Das Rail&Fly-Angebot gilt für alle Züge im Netz der Deutschen Bahn und für ausgewählte Strecken im TGV- und Railjets-Netz. Bei Buchung des Fluges in der Executive Class erfolgt die Zugfahrt in der 1. Klasse, bei Buchung des Fluges in der Economy Class erfolgt die Zugfahrt in der 2. Klasse. Die Zugfahrt kann über Ihr Reisebüro oder das Servicecenter von TAP bei der Buchung Ihres Flugtickets gebucht werden.

Ihre Vorteile:

  • Reisebuchung ohne konkrete Bahnverbindung - das bedeutet, dass die Verbindung am Reisetag zwischen allen DB-Zügen frei gewählt werden kann.
  • Von/zu jedem der über 5.600 DB-Bahnhöfe;
  • Zu/von jedem Flughafen in Deutschland, den TAP bedient, sowie zu/von den Flughäfen Amsterdam, Zürich und Brüssel (in Kürze).
  • Gültig auf dem verkehrsüblichen Weg in Richtung Zielbahnhof. Fahrplanbedingte Umwege sind zugelassen;
  • Gültig am Tag vor dem Abflug und am Abflugtag, sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach.

Check-in-Prozess bei der Deutschen Bahn:

Der Check-in ist obligatorisch und steht 72 Stunden vor Abflug zur Verfügung. Um einzuchecken, gehen Sie einfach auf www.rail-checkin.com und folgen diesen Schritten:

  • Geben Sie Ihren Namen und den Buchungscode Ihres Fluges oder Ihre Ticketnummer ein.
  • Sie können bis zu 4 Fluggäste hinzufügen, die Teil derselben Flugbuchung sind und für die gesamte Reise genau dieselbe Bahnverbindung wünschen.
  • Wählen Sie die entsprechende Bahnverbindung aus.
  • Überprüfen und bestätigen Sie die Fluggäste und die gewünschte Bahnverbindung.
  • Das Ticket wird an Ihre E-Mail gesendet oder Sie können es herunterladen.

Tragen Sie das Ticket bei sich. Es ist im Zug zusammen mit Ihrem Ausweis und Ihrem Flugticket auf Verlangen vorzuzeigen.

Nutzungsbedingungen

Die Fahrkarten sind für den Tag vor dem Abreisetag, den Abreisetag sowie den Ankunftstag und am nächsten Tag gültig. Bei Tätigung der Buchung müssen Sie jedoch angeben, dass Sie die Fahrkarte am Tag vor dem Abreisetag benutzen werden. 

Lesen Sie die gesamten allgemeinen Geschäftsbedingungen hier (PDF, 0.06MB, EN).