MAHLZEITEN AN BORD DER TAP

Mahlzeiten in der Business-Klasse

 

Spitzengastronomie in der Business-Klasse

Bei unseren Mahlzeiten aus Portugal konzentrieren wir uns auf portugiesische Produkte und traditionelle Desserts, sodass wir das Beste, was wir der Welt zu bieten haben, zeigen können.

Die Menüs werden regelmäßig aktualisiert, und zwar mit frischen Zutaten, die nachhaltig erzeugt werden.
Sie werden in portugiesischem Porzellan serviert und von einer exklusiven Auswahl an Weinen begleitet Portugiesisch.

Die Art der Mahlzeit kann je nach Ziel und Flugzeit variieren.

Menüs auf Kurz- und Mittelstreckenflügen
Auf Flügen den Kurz- und Mittelstrecken der TAP servieren wir verschiedene Arten von Speisen und Getränken, je nach Dauer und Ziel der Flüge.

Menüs auf Langstreckenflügen 
Auf den Langstrecken-Flügen der TAP genießen Sie ein umfassendes gastronomisches Erlebnis und eine abwechslungsreiche Getränkekarte.

Ob Tradition oder Gourmet – die Wahl der Geschmacksrichtung liegt bei Ihnen

Gestalten Sie sich Ihren Flug selbst, indem Sie Ihre gewünschte Mahlzeit vorbestellen.

Dieser Service ist auf allen Flughäfen verfügbar, auf denen TAP tätig ist.  Buchungen sind möglich längstens 30 Tage vor dem Flugdatum und nicht später als 24 Stunden vor dem Abflugdatum.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Mahlzeit im Voraus auswählen können:

1. Geben Sie den Reservierungscode ein
Klicken Sie auf „Auswählen“ und geben Sie Ihren Reservierungscode und Nachnamen ein.
2. Wählen Sie einen Flug, der zu diesem Service berechtigt
Um die Mahlzeit zu buchen, wählen Sie einen Flug in der Business-Klasse, Langstrecke oder Mittelstrecke, der während der Mittags- oder Abendstunden abfliegt.
3. Wählen Sie Ihre Mahlzeit
Beachten Sie das Angebot und wählen Sie eine warme Speise.

Auf Reisen der Langstecke können Sie zwischen 3 Hauptgerichten wählen.

Auf Reisen der Mittelstrecke können Sie auf Routen mit einer Flugdauer von mehr als 2 Stunden zwischen 2 Hauptgerichten wählen, wenn der Flug in die Mittags- oder Abendzeit fällt (variabel je nach Route/ Servicegrad), wenn auf diesen Routen/ in diesen Flugzeugen warme Mahlzeiten mit optionalem Gericht serviert werden.

Im Streben nach einer nachhaltigeren Organisation ermöglicht die Vorauswahl Ihrer Mahlzeit eine effizientere Beladung und Menüplanung und reduziert so den Abfall.

Durch die Kenntnis der am häufigsten gewählten Gerichte versucht TAP einen Service zu gewährleisten, der immer mehr auf die Vorlieben der einzelnen Fluggäste zugeschnitten ist.

 

Das Business-Klasse-Porzellan ist die Frucht einer Partnerschaft zwischen TAP und Vista Alegre. Es trägt zur Hochwertigkeit der Produkte bei, die TAP an Bord serviert, und spiegelt den modernen Einrichtungsstil unserer Kabinen wider. Das Konzept findet Ausdruck in den geschwungenen und organischen Linien sowie in den Funktionen der einzelnen Stücke, welche die Echtheit der Mahlzeiten unseres Service an Bord hervorheben.

Die von der Kunst Bordallos inspirierte Butterdose, der Dessert-Probierteller und das Weinglas mit hohem Stiel sind einige der besonderen Stücke dieses Service. So wird das Erlebnis an Bord von unterschiedlichen Elementen über die Reise hinweg geprägt, wobei die portugiesischen Züge, Traditionen und regionalen Produkte besondere Aufmerksamkeit erhalten.

Es handelt sich bei diesem Service um eine um 15 % leichtere Linie, die auch eine nachhaltigere Zukunft durch das Einsparen von Treibstoff und die Senkung des CO2-Ausstoßes anstrebt.

TAP setzt damit auf die besten Erzeugnisse der heimischen Industrie und der portugiesischen Gastronomie, um das zu teilen, was uns an die Weltspitze bringt!

Jetzt Buchen
Jetzt Buchen
Local Stars Projekt
Vom Küchenchef kreierte Mahlzeiten
Entdecken Sie auf Langstreckenflügen ab Lissabon die Menüs der Business-Klasse, die von einigen der besten portugiesischen Köche kreiert wurden und bei denen lokale Zutaten die großen Stars sind.
Jetzt Buchen

Wine Experience

Genießen Sie unsere portugiesischen Weine.
Getränke
Renommierten portugiesischen Weinen kennen. TAP kann den Alkoholkonsum an Bord einschränken oder verbieten. Es dürfen keine auswärts gekauften Getränke mit an Bord genommen werden (außer Getränke, die in den Duty-Free-Geschäften im Flughafen gekauft wurden).