Inhalt

In die USA reisen - Bereiten Sie die Dokumente vor

Reisen in die USA

Informieren Sie sich über die Bedingungen für die Einreise in die USA. Erfahren Sie, wie Sie die Genehmigung und alle erforderlichen Dokumente einholen können.

Die Fluggäste, die in die USA reisen, jedoch über kein Visum verfügen, müssen eine Einreisegenehmigung beantragen.

Erfahren Sie, wie das Programm zur Befreiung von der Visumpflicht funktioniert, wie Sie bei dieser Reise vorgehen müssen und wo Sie sie beantragen können.

Wir weisen darauf hin, dass die Einreise ohne diese Genehmigung (oder ein Visum) nicht möglich ist.

Elektronisches Reisegenehmigungssystem (ESTA)

Besitzen Sie einen Reisepass eines dieser Länder, der nach 2001 ausgestellt wurde, müssen Sie vor jeder Reise in die USA eine elektronische Genehmigung über das Elektronische Reisegenehmigungssystem anfordern.

Um die Genehmigung zu erhalten, muss das Formular auf der Webseite ausgefüllt werden. Das Genehmigungsverfahren muss drei Tage vor der Reise abgeschlossen sein. Zur Vermeidung zeitlicher Engpässe können Sie die Genehmigung vor der Buchung der Reise beantragen.

Seit dem 20. März 2010 werden Fluggesellschaften, die Fluggäste ohne die besagte Genehmigung in die USA befördern, gleichermaßen sanktioniert.

Daher erlaubt sich die TAP, vom angegebenen Datum an Fluggästen ohne Genehmigung den Einstieg ins Flugzeug zu verweigern, bis sie die Situation geregelt haben.

Vorgehensweise

  1. Rufen Sie die Seite des Elektronischen Reisegenehmigungssystems auf und füllen Sie das Basisformular mit Ihren Angaben aus.
  2. Sobald Ihre Reise genehmigt wird, drucken Sie das Dokument aus und zeigen Sie es beim Verlassen Portugals oder an den Grenzkontrollen der USA vor.
  3. Sollte das System die Auskunft „Reise nicht genehmigt“ ausgeben, muss der Fluggast Nichteinwanderungsvisum beim nächsten Konsulat oder in der Botschaft in Lissabon beantragen.
  4. Antwortet das System „Genehmigung noch nicht erteilt“, rufen Sie die Seite innerhalb von 72 Stunden erneut auf, um eine endgültige Auskunft zu erhalten.
  5. Die Genehmigungen sind ab dem Datum der Ausstellung für zwei Jahre gültig und können für mehrere Einreisen in die USA genutzt werden. Sollte Ihr Reisepass in diesem Zeitraum ungültig werden, müssen Sie eine neue Genehmigung anfordern.

 

Weitere Informationen unter:

Botschaft der USA in Portugal – Visa für die USA

Regierung der USA – Programm zur Befreiung von der Visumpflicht

Programm zur Befreiung von der Visumpflicht

Fluggäste, die für Privat- oder Geschäftsreisen mit einer Dauer von bis zu 90 Tagen in die USA reisen, benötigen kein Visum, sofern sie Staatsbürger eines der folgenden Länder sind:

Andorra Liechtenstein
Australien Litauen
Belgien Luxemburg
Brunei Malta
Chile Monaco
Dänemark Neuseeland
Deutschland Norwegen
Estland Österreich
Finnland Portugal
Frankreich Republik Korea
Griechenland San Marino
Großbritannien* Schweden
Holland Schweiz
Irland Singapur
Island Slowakei
Italien Spanien
Japan Tschechische Republik
Lettland Ungarn
*Britische Staatsbürger mit uneingeschränkter dauerhafter Aufenthaltsgenehmigung in England, Schottland, Wales, Nordirland,Ärmelkanal und Isle of Man.