Ergebnisse
Städte in der Nähe
    Inhalt

    Mit Babys und Kindern fliegen - Informationen

    Babys und Kinder an Bord

    Wir kümmern uns um unsere anspruchsvollsten Fluggäste! Um die Reise für Ihre Kleinen angenehmer zu gestalten, erhalten Sie von uns einige Empfehlungen, wichtige Informationen und Tipps.

    Für die ganz Kleinen nur das Beste

    Erfahren Sie, wie Sie die Reise mit Kindern vorbereiten, was Sie mit an Bord nehmen sollten und wie wir Ihnen helfen können. 
    Befolgen Sie unsere Empfehlungen und Hinweise. 
    Wir wünschen Ihnen eine gute Reise mit Ihrem Baby oder Kind!

    Haben Sie Ihre Reise schon organisiert? Wir helfen Ihnen.

    Tipps

    • Buchen Sie bei Langstreckenflügen möglichst einen Nachtflug, damit die Kinder auf der Reise schlafen.
    • Nehmen Sie die Lieblingsdecke oder das Lieblingskuscheltier mit, damit sie sich wohl fühlen.
    • Nehmen Sie Spielsachen mit, um sie während des Flugs zu unterhalten.
    • Spazieren Sie mit den Kindern durch den Flughafen, während Sie auf das Einsteigen warten.
    • Seien Sie beim Einsteigen einer der ersten, um es sich leichter im Flugzeug bequem zu machen.

    Neugeborene 

    In den ersten 7 Lebenstagen sollten Neugeborene nicht mit dem Flugzeug reisen.
    In Notfallsituationen muss die TAP kontaktiert werden, so dass der medizinische Dienst der TAP die Situation prüfen kann.

    Gepäck

    Für das genehmigte Handgepäck und aufgegebene Gepäck für Kinder(im Alter von 2 bis 12 Jahren) gelten dieselben Bedingungen wie für Erwachsene.

    Für das Gepäck von Babys (unter 2 Jahren) gelten andere Bedingungen. Sie dürfen in diesem Fall die Nahrungsmittel für das Baby zum Verzehr während des Fluges mit in die Kabine nehmen.

    Nähere Angaben zum aufgegebenen Gepäck können Sie hier einsehen oder verwenden Sie den Gepäcksimulator, um zu erfahren, was Sie an Gepäck mitnehmen dürfen.