Inhalt

1 Tag im romantischen Toulouse

1 Tag durch die Romantik von Toulouse

Tag 1
09:30
Starten Sie Ihren Tag im Herzen der Stadt, dem prächtigen Capitol-Platz, der das Rathaus von Toulouse und das nationale Capitoltheater beherbergt.
10:30
Mieten Sie sich ein Rad und fahren Sie die Léon-Gambetta-Straße in Richtung der Garonne entlang. Längs der bewaldeten Ufern finden Sie die Basilika Notre-Dame-de-la-Daurade und die Kunstschule.
10:30
Mieten Sie sich ein Rad und fahren Sie die Léon-Gambetta-Straße in Richtung der Garonne entlang. Längs der bewaldeten Ufern finden Sie die Basilika Notre-Dame-de-la-Daurade und die Kunstschule.
11:30
Überqueren Sie die wunderbare Neuf-Brücke und entdecken Sie über dem Fluss das imposante Hôtel-Dieu Saint-Jacques, das frühere Krankenhaus von Toulouse, in dem jetzt das Museum der Medizingeschichte residiert.
13:00
Zeit, um in das Stadtzentrum zurückzukehren! Überqueren Sie wieder die Garonne, diesmal über die Saint-Pierre-Brücke. Gehen Sie zur Pargaminières-Straße hinauf und tanken Sie Energie in einem der vielen Restaurants auf dem wunderbaren President-Thomas-Wilson-Platz. Fragen Sie nach einer Cassoulet, einem typischen Gericht der Region, zubereitet aus getrockneten Bohnen und verschiedenen Fleischarten.
15:00
Der frühe Nachmittag ist die perfekte Zeit, um das Augustins-Museum zu besuchen, auch bekannt als das Kunstmuseum von Toulouse. Entdecken Sie alte Gemälde und eine von Frankreichs bedeutendsten Sammlungen mittelalterlicher Skulpturen, ausgestellt in einem beeindruckenden gotischen Kloster aus dem Jahre 1309.
16:30
Am Ausgang, gehen Sie durch die Läden und Boutiquen der d‘Alsace-Lorraine-Straße, eine der geschäftigsten Einkaufsstraßen der Stadt. Machen Sie Halt auf einer der vielen Terrassen und probieren Sie ein Petit Gâteau, begleiten von einem erfrischenden Panaché.
17:30
Wenn Sie schon so nahe sind, müssen sie unbedingt Halt am unvermeidlichen Saint-Sernin-Platz machen und eine der größten romanischen Kirchen in Europa erkunden. Die Basilika Saint-Sernin war eine der bedeutendsten Wallfahrtsorte des Westens während des Mittelalters. Zu deren Füßen können Sie den traditionellen Markt Saint-Sernin besuchen, immer vormittags am Wochenende.
19:00
Lassen Sie einen geschäftigen Tag mit etwas Ruhigem zu Ende gehen, mit einer Tour durch den Canal Du Midi, einem 360 km langen Kanal, der das Mittelmeer mit dem Atlantik verbindet. Im 17. Jahrhundert gebaut, um Waren zu transportieren und die offene See zu vermeiden, ist er seit 1996 ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Entdecken Sie unsere Reiseziele

Toulouse
France Toulouse
Kultur