Inhalt

Der Glamour von Nizza und die Französisch Riviera

Es gibt mehr als ein paar Gründe, die Côte d'Azur s kosmopolitische Hauptstadt zu besuchen. Seit mehr als zwei Jahrhunderten sind die Eliten der Welt gekommen, um ihre Ferien hier zu verbringen. Einige behaupten, diese Stadt, umspült von den ruhigen Gewässern des Mittelmeers, sei wirklich der Geburtsort des Strandtourismus.

Schließlich dürfen wir nicht vergessen, dass Nizza das letzte Haus von Matisse war, einer der bedeutendsten Maler und bildende Künstler des 20. Jahrhunderts. Er verbrachte seinen Lebensabend im Cimiez Gebiet und lebte in dem Régina Bau - eines der ehemaligen Ferienhäuser im 19. Jahrhundert der britischen Königin Viktoria. 2 km nördlich des Stadtzentrums finden wir das Matisse Museum, das eine faszinierende Sammlung beherbergt. Diese umfasst viele Arbeiten des Künstlers bestehend aus Gemälden und Skulpturen sowie die berühmten aus Papier geschnittenen Werke, die letzten Jahre seiner Tätigkeit zeigen.

Lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren

Entdecken Sie unsere Reiseziele

Nizza
France Nizza
Strand Gastronomie Natur
Städte in der Nähe
      Datum wählen
      Daten wählen
      Mögen
      Version für barrierefreien Zugang in youtube anzeigen.
      WishList
      Teilen