Ergebnisse
Städte in der Nähe
    Inhalt

    Geschichten, Farben und Menschen der Insel Terceira

    Insel der Geschichten, Farben und Menschen

    Terceira ist Teil der Zentralgruppe und eine der markantesten Inseln der Azoren, se bietet viele unvergessliche Attraktionen. Die Insel ist durch die vulkanische Landschaft, jahrhundertealte Volkstraditionen und ein spürbares historisches Vermächtnis geprägt.

    Danach gibt es mehrere Möglichkeiten: Zu den natürlichen Sehenswürdigkeiten gehören der berühmte dampfende Furnas do Enxofre in der Nähe des Bergs Pico Alto, der Pico Gaspar, ein weiterer alter Vulkan, und die Lagoa Negra (schwarze Lagune) beim Caldeira de Santa Bárbara inmitten des Naturparks von Terceira.

    Die tief verwurzelte Frömmigkeit der Einheimischen hat die Städte und Landschaften ebenso geprägt. Dafür gibt es viele Beispiele, angefangen mit der Kathedrale Sé in Angra do Heroísmo, die an den gothischen Stil angelehnt ist. In der Stadt Santa Cruz finden Sie das Paços do Concelho (das alte Rathaus) und die Kirche von Praia da Vitória, zwei schöne Beispiele der Architektur des 16. Jahrhunderts. Die Hauptkirche der  Stadt São Sebastião zeichnet sich andererseits durch eine Mischung aus gotischen Arkaden und barocken Anbauten aus.

    Lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren

    Entdecken Sie unsere Reiseziele