Ergebnisse
Städte in der Nähe
    Mögen
    Version für barrierefreien Zugang in youtube anzeigen.
    WishList
    Teilen
    Inhalt

    Tomar, Stadt des Templerordens

    Tomar, Stadt des Templerordens

    Diese bezaubernde Stadt bietet eine Vielzahl an interessanten Orten, die einen Besuch wert sind. Tomar ist eine gute Autostunde von Lissabon entfernt und bietet alles für einen Ausflug von einem oder zwei Tagen. Geschichte, Architektur und Religion sind nur einige der Wörter, mit denen diese Stadt beschrieben werden kann, und sie zieht Besucher aus Portugal und der ganzen Welt an!

    Dieses Gebiet wurde durch Alfons I. von den Mauren erobert und im Jahr 1159 dem Templerorden überlassen. Tomar wurde 1160 gegründet, und zu diesem Zeitpunkt begann Gualdim Pais, Großmeister des Templerordens, auf einem Berg in der Nähe des Flusses Nabão den Bau der Burg, die zum Hauptsitz des Templerordens in Portugal wurde. Dieses historische Denkmal wurde 1983 durch die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und zieht neugierige und interessierte Besucher aus aller Welt an.

    Die Burg hat im Laufe der Geschichte verschiedene wichtige Funktionen erfüllt, von der Verteidigung gegen Überfälle der Mauren bis hin zu einer strategischen Rolle bei den portugiesischen Eroberungen.

    Das Christuskloster innerhalb der Burgmauern weist eine Reihe interessanter architektonischer Stilrichtungen auf. Die achteckige Rotunde  ist eines seiner besonderen Merkmale und wurde in Anlehnung an die Rotunde des Heiligen Grabs in Jerusalem gebaut. Ihre Dekorationselemente reflektieren den angehäuften Reichtum der Tempelritter.

    Lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren

    Entdecken Sie unsere Reiseziele

    Lissabon Lisboa Image
    Portugal Lissabon
    Familie Kultur Nachtleben Romantik